Online-Casino-Auszahlung ohne Verifizierung

Du möchtest einfach ohne Verifizierung in einem Online-Casino eine Auszahlung vornehmen? Dieser Wunsch ist verständlich, dennoch nicht so einfach umsetzbar. Früher oder später ist in jedem Online-Casino eine Verifizierung nötig, allerdings gibt es hier große Unterschiede. Anbieter mit deutscher Lizenz fordern die Verifizierung in der Regel direkt zu Beginn. Bei anderen Anbietern erfolgt sie spätestens beim Auszahlungsantrag. Wirklich umgehen kannst du sie nicht, aber du kannst dir den Prozess zumindest durch bestimmte Zahlungsmethoden erleichtern.

Bestes Online Casino ohne Verifizierung

Bonus:
Bonuspaket
bis zu 1200€ +270 Spins
5,0 rating
5.0
Bonus:
100% Bonus
bis zu 500€ Bonus + 100 FS
5,0 rating
5.0
Bonus:
Bonuspaket
bis zu 2000€ auf 4 Einzahlungen
4,8 rating
4.8
Bonus:
Bonuspaket
bis zu 800€ +200 Spins
1 game
5,0 rating
5.0
Bonus:
100% Bonus
bis zu 100€ Bonus + 120 FS
4,8 rating
4.8
Bonus:
Bonuspaket
15% Cashback bis zu 3000€
5,0 rating
5.0
Bonus:
Bonuspaket
500€ und 200 Freispiele
5,0 rating
5.0
Bonus:
Bonuspaket
500€ und 200 Freispiele
5,0 rating
5.0
Bonus:
Bonuspaket
500€ und 200 Freispiele
5,0 rating
5.0
Bonus:
Bonuspaket
bis zu 1000€ auf 4 Einzahlungen
4,8 rating
4.8

Was ist in einem Online-Casino eine Verifizierung?

Die Verifizierung ist ein Identitätsnachweis. Wie der Name vermuten lässt, so musst du hierbei deine eigene Identität nachweisen, also belegen, wer du bist. Das dient vor allem dem Spielerschutz, da Glücksspiel erst ab 18 Jahren erlaubt ist. Außerdem beugt es der Geldwäsche vor.

Wie kann ich mich verifizieren?

Für die Verifizierung in einem Online-Casino benötigst du deinen Reisepass oder deinen Ausweis. Hat das Casino eine deutsche Lizenz, so kommt das Video-Ident-Verfahren zum Einsatz. Du wirst in dem Fall mit einer zuständigen Person verbunden, die deinen Pass auf Echtheit prüft. Außerdem wird dein Gesicht abgeglichen.

Kann ich die Online-Casino-Auszahlung ohne Verifizierung vornehmen?

Ein Casino mit deutscher Lizenz wird diesen Verifizierungsschritt direkt bei deiner Registrierung vornehmen. Das ist gesetzlich vorgeschrieben und lässt sich nicht vermeiden – das Casino ist in keinem Fall schuld, sondern muss diesen Schritt durchführen, um die Lizenz nicht zu gefährden.

Wenn du dich dagegen für ein Online-Casino ohne deutsche Lizenz entscheidest (also zum Beispiel für ein Online-Casino mit Lizenz aus Malta), dann wird die Verifizierung oftmals nicht direkt zur Registrierung gefordert.

Wichtig ist aber auch hier zu wissen, dass diese EU-Casinos verpflichtet sind, deine Identität zu überprüfen. Das geschieht aber (wenn nicht bei der Registrierung) spätestens bei der Beantragung einer Auszahlung.

Zusammengefasst: Ein richtiges Online-Casino ohne Verifizierung – also komplett ohne – gibt es demnach nicht. Zumindest nicht auf legalem und seriösen Weg. Du kannst die Verifizierung aber insofern verändern, sodass es dich für dich so anfühlt, als wäre es eine Online-Casino-Auszahlung ohne Verifizierung. Wie das funktioniert? Über die richtige Zahlungsmethode!

Wenn die Verifizierung bereits im Hintergrund abläuft

Hast du dich in einem Online-Casino registriert und zum Beispiel eine Banküberweisung veranlasst, dann werden dabei keine Daten von dir mitgegeben. Das Casino braucht also die Verifizierung, um sicherzustellen, dass du mindestens 18 Jahre alt bist und (bei deutscher Lizenz) keine Spielersperre vorliegt. Auch zwecks Geldwäsche-Vorbeugung ist die Identifizierung notwendig.

Entscheidest du dich dagegen aber für eine andere Zahlungsvariante, um deine erste oder spätere Einzahlung zu tätigen, dann kann es sein, dass du dich direkt über das Zahlen verifizieren kannst. Die Extra-Verifizierung würde in dem Fall wegfallen. Für dich fühlt es sich daher wie eine Online-Casino-Auszahlung ohne Verifizierung an.

Wie funktioniert die Online Casino Auszahlung mit Zahlungsdaten-Verifizierung?

Ein bekanntes Beispiel ist der Zahlungsanbieter Trustly. Gehe wie folgt vor, um durch Trustly eine Online-Casino-Auszahlung ohne Verifizierung (beziehungsweise gefühlt ohne Verifizierung) vorzunehmen:

  • Schritt 1: Registriere dich zuerst bei Trustly, einem kostenlosen Zahlungsanbieter.
  • Schritt 2: Wie bei PayPal und anderen Zahlungsdiensten, die du kennst, musst du auch bei Trustly deine Daten eintragen und verifizieren. Dieser Schritt ist allerdings einmalig und kann für verschiedene Zwecke sinnvoll sein. Du kannst Trustly nicht nur für Online-Casino-Einzahlungen oder eben auch Online-Casino-Auszahlungen ohne Verifizierung nutzen, sondern auch für andere Shopping-Situationen. Vielleicht hast du auch schon ein Trustly-Konto, das du verifiziert hast, dann lassen sich diese Schritte überspringen.
  • Schritt 3: Finde ein Online-Casino, welches Trustly als Zahlungsmittel für Auszahlungen akzeptiert.
  • Schritt 4: Da du schon bei Trustly registriert bist und dort auch eine Verifizierung stattgefunden hat, kann das Institut damit bestätigen, wer du bist. Die Verifizierung beim Online-Casino entfällt demnach, weil deine Zahlungsdaten (wie dein Konto und deine Daten) an das Online-Casino weitergegeben werden. Du bestätigst lediglich, dass du mit Trustly zahlen möchtest, und der Rest läuft im Hintergrund ab.
  • Schritt 5: Für dich fühlt es sich jetzt wie eine Online-Casino-Auszahlung ohne Verifizierung an. Du wählst Trustly und den Betrag, bestätigst die Zahlung mittels PIN- oder TAN-Verfahren und schon ist es erledigt. Und das, obwohl du dich zumindest in diesem Online-Casino gar nicht erst verifiziert hast. Die Daten stammen von Trustly. Es gab also eine Verifizierung, aber du musstest deine Daten nicht erneut alle eingeben.

Übrigens: Dieses Prinzip funktioniert nicht nur für Online-Casino-Auszahlungen ohne Verifizierung, sondern auch für Registrierungen. Teilweise wird auch hier über Trustly verifiziert, sodass es sich für dich so anfühlt, als müsstest du dich noch nicht einmal beim Online-Casino registrieren.

Online-Casino-Auszahlung ohne Verifizierung nicht bei deutscher Lizenz

Hast du dich für ein Online-Casino mit einer deutschen Lizenz entschieden, funktioniert der beschriebene Weg allerdings nicht. Hier sind die Casinos verpflichtet, ein Video-Ident-Verfahren durchzuführen, um deine Identität zu überprüfen. Daran führt auch kein Weg vorbei, denn sonst wäre es illegal.

Die Anbieter können dir zwar unter Umständen Trustly als Zahlungsmethode anbieten, aber für die Verifizierung für eine Auszahlung klappt das nicht. Ganz im Gegenteil. Hier wird die Verifizierung auch direkt zu Beginn gefordert, da auch immer ein Abgleich mit der OASIS-Spielerdatenbank erfolgt. Das dient erneut dem Spielerschutz, denn damit wird gewährleistet, dass Spieler mit Selbstsperre oder Fremdsperre keinen Zugriff auf das Casino erhalten.

Würde die Verifizierung erst bei einer Auszahlung gefordert werden, wäre es zu spät. Aus diesem Grund funktioniert die Trustly-Verifizierung, die sich für dich wie eine Online-Casino-Auszahlung ohne Verifizierung anfühlt, nicht bei Casinos mit deutscher Lizenz.

Ist die Online-Casino-Auszahlung ohne Verifizierung anonym?

Da du nicht selbst deine Verifizierungsdaten eintragen musst, kommt es dir so vor, als ob gar keine Verifizierung stattfindet. Das gibt dir das Gefühl, dass du anonym einzahlen und auszahlen kannst. Leider ist es am Ende dann doch nicht anonym, denn der Zahlungsdienstleister Trustly übermittelt die Daten an das Online-Casino, die du bei Trustly eingetragen hast.

Dort sind zum Beispiel dein Name und deine Zahlungsdaten hinterlegt, wobei das Online-Casino von Trustly bezahlt wird – nicht von deiner Bank im Hintergrund. Dadurch wirkt es wie eine anonyme Zahlung. Zwar weiß das Online-Casino deinen Namen, denn die Identifizierung ist nach wie vor zum Spielerschutz und zur Geldwäsche-Vorbeugung sehr wichtig. An deine Bankdaten kommt das Online-Casino aber nicht heran.

Du kannst mit Trustly ganz einfach dein Bankkonto oder eine Kreditkarte verknüpfen und diese als Zahlungsmethoden nutzen. Wenn du nun beim Online-Shopping oder eben in einem Online-Casino Trustly als Zahlungsmethode auswählst, dann ruft Trustly Guthaben von deiner Karte ab oder übermittelt den Zahlungsvorgang, aber die Zahlungsdaten selbst bleiben bei Trustly. Das fühlt sich wie ein anonymes Spielen an, wenngleich es das nicht wirklich ist.

Zusammengefasst: Wie funktioniert die Online-Casino-Auszahlung ohne Verifizierung?

Eine Auszahlung im Online-Casino, die wirklich zu 100 Prozent auf eine Verifizierung verzichtet, gibt es nicht – zumindest nicht bei seriösen und legalen Casinos. Bei einem Online-Casino mit deutscher Lizenz funktioniert es überhaupt nicht, denn hier wird das Video-Ident-Verfahren zwingend vorausgesetzt. Die Identifizierung lässt sich demnach nicht vermeiden und muss selbstständig vorgenommen werden. Bei einem Online-Casino mit EU-Lizenz wiederum muss zwar auch eine Verifizierung stattfinden, aber du kannst Trustly nutzen und bekommst daher kaum etwas davon mit. In Sekundenschnelle werden deine Daten übermittelt, die du zuvor bei Trustly verifiziert hast. Dadurch fühlt es sich wie eine Online-Casino-Auszahlung ohne Verifizierung an, obwohl die Verifizierung eigentlich über Trustly gelaufen ist. Win-win für beide Seiten.