Bonus ohne Einzahlung: Die besten No-Deposit Angebote der Online Casinos

Für viele User ist es die Königsdisziplin der Online Casinos. Kann ein Spielanbieter mit einem Bonus ohne Einzahlung aufwarten, so gibt’s vielfach ein besonderes Lob in den Foren. Doch ist dies wirklich richtig? Welche Wertigkeit hat ein regulärer Casino Bonus ohne Einzahlung? Kann aus den No-Deposit Prämien eine langfristig, erfolgreiche Spielstrategie aufgebaut werden? Wie häufig sind die Promos ohne Einzahlung? Wir haben uns in der virtuellen Glücksspielwelt für Sie umgesehen und ihnen alle relevanten Fakten zu den Casino Boni ohne Deposit zusammengestellt. Des Weiteren zeigen wir ihnen natürlich wie ein entsprechender Gutschein in wenigen Schritten eingelöst wird.

Posts not found

No posts has been found. Please return to the homepage.

Vorab sehen Sie in unserer Tabelle die aktuell besten No-Deposit Angebote der Online Casinos. Da die entsprechenden Offerten der Casinoanbieter stetig erneut werden und oft nur für eine vorgegebene Frist Gültigkeit haben, wird das Ranking von unserer Redaktion permanent angepasst. Alle Bonus-Programme ohne Einzahlung sind aktuell. Mit einem Klick können Sie kosten- und risikolos im Echtgeld-Modus durchstarten.

Beim Test der Online Casinos haben wir natürlich nicht nur auf die Bonus-Angebote ohne Einzahlung geschaut. Die auf den ersten Blick beste No-Deposit Prämie ist schlussendlich nutzlos, wenn die weiteren Qualitätsmerkmale des Spielanbieters nicht gegeben sind. Alle aufgeführten Online Casinos bewegen sich in sicheren und seriösen Bahnen. Eine Registrierung kann ohne Einschränkung empfohlen werden. Des Weiteren glänzen die Casinoanbieter mit reichhaltigen Spielangeboten, weiteren regulären Bonus-Angeboten für Neu- und Stammkunden, kostenlosen Ein- und schnellen Auszahlungen sowie einem deutschsprachigen, fachkompetenten Kundenservice.

Was ist ein Casino Bonus ohne Einzahlung?

auszahlungDie Antwort auf die Frage ergibt sich bereits aus dem Name – Bonus ohne Einzahlung. Sie erhalten als Spieler ein Gutschein-Geschenk vom Casinobetreiber, ohne hierfür in Vorlage gehen zu müssen. Sie müssen keine Einzahlung vornehmen oder eine andere Eigenleistung erbringen. Sie erhalten die No-Deposit Prämie ohne Wenn und Aber, jedoch in der Praxis meist nicht bedingungslos. Was heißt dies? Ein Casino Bonus ohne Einzahlung dient zum Spielen. Die gutgeschriebenen Gelder können natürlich nicht sofort ausgezahlt werden. Sie unterliegen immer entsprechenden Umsatzvorgaben, erst wenn diese erfüllt sind, kann eine Abhebung beantragt werden. Im Prinzip geht’s in der Rollover Phase immer darum, die Bonussumme in freies Echtgeld zu verwandeln.

Die verschiedenen No-Deposit Boni

Nicht jeder Casino Bonus ohne Einzahlung ist gleich. In der Praxis gibt’s verschiedene Formen der Promos, die von den Onlineanbietern teilweise auch etwas unterschiedlich gehandhabt werden. Wir wollen ihnen folgend die wichtigsten No-Deposit Modelle etwas genauer vorstellen.

Kostenloses Startguthaben

Der beliebteste Bonus ohne Einzahlung ist sicherlich das kostenlose Startguthaben. Es verschafft den Usern den größten individuellen Spielraum.

Das Handling ist einfach zu verstehen. Der Kunde erhält nach seiner Registrierung ein Echtgeld-Guthaben gutgeschrieben, welches er frei nach Belieben im Casino-Portfolio einsetzen kann. Er kann seine Lieblingsspiele testen oder neue Games kennenlernen.

Es spielt in der Praxis keine Rolle in welchen Sektionen der Bonus ohne Einzahlung eingesetzt wird. Er gilt für die Slots, die Tisch- und Kartenspiele, die Arcade-Games, die Rubbellose, die Video Poker Automaten und meist auch fürs Live-Casino.

888casino bonus

Das 888casino bietet 88€ als Startguthaben. Hierbei handelt es sich um ein Promo-Cash

Summarisch ist das Gratiskapital meist im unteren Rahmen angesiedelt. Startsummen von fünf oder zehn Euro sind die Regel. Die niedrige, finanzielle Auslegung ist in der Praxis natürlich verständlich. Mit den Boni ohne Einzahlung ist für die Casino-Betreiber immer ein wirtschaftliches Risiko verbunden. Die Umsatzbedingungen besagen meist, dass die kostenlose Bonussumme 40x oder 50x durchzuspielen ist, um die Auszahlungsreife zu erreichen. Unterliegt ihr 10 € Gratis-Kapital beispielsweise einer 50fachen Rollover Anforderung ergibt sich daraus folgende Überschlagsrechnung.

  • Einzahlung: 0 Euro
  • Bonus: 10 Euro
  • Startkapital: 10 Euro
  • Rollover: 50x Bonus
  • Umsatzvorgabe: 500 Euro

Beim Freispielen vom Bonus ohne Einzahlung sind zudem die unterschiedlichen Anrechnungswerte der Game Gattungen zu beachten. In der Praxis wird nochmals zwischen zwei Prämien-Arten unterschieden. Beim „echten Bonus“ können Sie das Gratis-Kapital selbst in Echtgeld umwandeln. Beim Promo-Cash hingegen verfällt das kostenlose Startguthaben. Sie erhalten letztlich „nur“ die daraus erspielten Gewinne.

Freispiele ohne Einzahlung

Die zweite, häufige No-Deposit Form sind die Freispiele ohne Einzahlung. Die Kunden erhalten eine vorgeschriebene Anzahl an Free Spins für einen oder mehrere Spielautomaten.

Das Bonus-Angebot gilt ausschließlich für diese Slots und kann nicht auf andere Games übertragen werden. Des Weiteren gibt der Casinoanbieter die Rahmenbedingungen während der kostenlosen Games vor. Die Spielsumme und die Anzahl der Paylinien sind nicht verstellbar.

Die Freispiele müssen innerhalb eines vorgebenen Zeitfensters eingelöst werden, meist innerhalb von 24 Stunden oder drei Tagen.

mrgreen bonus

Bei Mr. Green bekommen Sie bereits 25 Freispiele für Book of Dead bei der Registrierung und weitere Freispiele bei der 1. Einzahlung

Neuerdings stellen einige Online Casinos die Free Spins bedingungslos zur Verfügung. Dies heißt, dass die erspielten Gewinne im Anschluss keinen Umsatzbedingungen unterliegen. Sie können sofort ausgezahlt werden, sofern alle weiteren Geschäftsbedingungen erfüllt wurden. Meist werden die Profite jedoch als Bonusguthaben gewertet, heißt – es schließt sich ein Rollover an, der grundsätzlich an die üblichen Umsatzbedingungen des Online Casinos angepasst ist. In der Regel gibt’s für die Free Spins ohne Einzahlung noch ein Gewinnlimit, oft 50 oder 100 Euro. Ist die Maximalsumme in der Spielsession erreicht, werden die Gratis Spins abgebrochen. Eine besondere Ausnahme an dieser Stelle sind die progressiven Games. Wird ein Jackpot geknackt, so erhält der Kunde die gesamte Gewinnsumme ausgezahlt.

Free Play Offerten ohne Deposit

Die Free Play Angebote können in gewisser Form als Mittelweg zwischen Freispielen und kostenlosem Startguthaben gesehen werden. Der Kunde erhält ein Gratis-Kapital gutgeschrieben, welches er entweder an vorgebenen Slots oder aber auch an Tisch- und Kartenspielen wie Roulette und Blackjack nutzen kann. Der Pluspunkt der Free Play Version ist, dass selbst an den Spielautomaten die Einsatzsummen und die Gewinnlinien verstellbar sind. Der User hat mit dem Echtgeld die Möglichkeit, verschiedenste Spielstrategie zu testen.

Die anschließenden Bonusbedingungen sind vergleichbar den Free Spins ohne Einzahlung. Meist gibt’s ein Gewinnlimit. Die Profite unterliegen weiteren Durchspielvorgaben, ehe eine Auszahlung beantragt werden kann.

Cashback-Zahlungen im Casino

Nicht vergessen möchten wir beim Bonus ohne Einzahlung die Cashback-Zahlungen der Casinos. Sie sind quasi eine etwas verkappte No-Deposit Prämie. Die User müssen zwar aktuell keine Einzahlung vornehmen, aber natürlich vorab einen Deposit geleistet haben. Die Cashbacks berechnen sich an den erspielten Verlusten. Einen Teil vom Minus gibt’s vom Casinobetreiber retour. Positiv ist hierbei, dass die Rückzahlungen als Barguthaben erfolgen, heißt – die Gelder sind an keine weiteren Umsatzvorgaben gebunden.

Casino Bonus ohne Einzahlung für neue Kunden

Wer vom Casino Bonus ohne Einzahlung spricht, denkt natürlich in erster Linie an die Angebote für die neuen Kunden. Gerade für die Anfänger ist eine No-Deposit Prämie der ideale Einstieg ins Echtgeldspiel. Fakt ist aber, die Anzahl der kostenlosen Bonus-Angebote im Neukundensektor ist recht überschaubar. Die große Überzahl der Online Casinos verzichtet aus wirtschaftlichen Gründen auf entsprechende Angebote. Der Grund ist nachvollziehbar. Es gibt sicherlich zahlreiche Spieler, die sich zum Einstieg einen No-Deposit Bonus schnappen, im Anschluss aber sofort das Casino-Portal wechseln.

Kostenlose Boni für die Stammspieler

Im Stammkunden-Sektor steigt die Frequenz der Boni ohne Einzahlung indes deutlich an. User, die dauerhaft in einem Online Casino unterwegs sind, können sich in regelmäßigen Abständen über entsprechende Gutschein-Codes freuen. Dabei gilt die alte Weisheit – je höher vorab die Eigenleistung (Einzahlung, Umsätze) ist, umso werthaltiger werden im Anschluss die kostenlosen Bonusangebote. In den zurückliegenden Monaten hat sich gezeigt, dass zahlreiche Casinoanbieter an dieser Stelle auf die direkte Spieler-Ansprache setzen. Die Promo-Codes werden zum Beispiel via SMS individuell vergeben. Bei den Free Spins steigen zudem die Einsatzsummen. In der Praxis wird dann von Super- oder Mega Spins gesprochen.

Des Weiteren werden die Boni ohne Einzahlung oft ins Treue- bzw. VIP-Programm eingebunden. Nicht selten werden die Einsätze parallel mit Punkten belohnt. Mit diesen Zählern kann der Kunde dann im hauseigenen Shop quasi auf Einkaufstour gehen und zwischen verschiedenen Bonus-Angeboten wählen. Unsere Erfahrung hat hierbei gezeigt, dass die Onlineanbieter vorwiegend auf Freispiele ohne Einzahlung setzen. Des Weiteren können sich die Spieler im VIP-Level Step-by-Step nach oben arbeiten. Jede erreichte Stufe enthält gesonderte Promo-Offerten, oft ohne Einzahlung.

Pros

Die Vorteile vom Bonus ohne Einzahlung

Folgend haben wir ihnen nochmals die Vorteile der No-Deposit Angebote übersichtlich zusammengestellt:

  • Kein Deposit nötig, Sofortstart
  • Risikoloses Echtgeldspiel
  • Reale Gewinnchance inklusive Auszahlungen
  • Gewinne aus den Free Spins zum Tei bedingungslos
  • Ideal um Casino und die Spiele kennenzulernen
Cons

Die Nachteile vom Casino Bonus ohne Deposit

Wer von den Pluspunkten spricht, sollte natürlich auch die Schwachstellen nicht vergessen, welche da wären:

  • Kostenloses Startguthaben eher im niedrigen Bereich
  • Nicht für langfristige Spielstrategien geeignet
  • Limits sorgen für maximale Gewinn-Grenzen
  • No-Deposit Prämien nur in wenigen Online Casinos

Durchstarten: So wird der No-Deposit Bonus eingelöst

Der Weg zum Bonus ohne Einzahlung ist nicht sonderlich schwierig. Ihr Echtgeld-Spiel ist in der Praxis nur wenige Minuten entfernt. Halten Sie sich einfache an folgende Schritte.

  1. Melden Sie sich im Online Casino als neuer Mitspieler an. Füllen Sie hierzu das Registrierungsformular wahrheitsgemäß aus.
  2. Wer ein kostenloses Startguthaben aktivieren will, muss in der Regel im Anschluss eine kleine Zwischenverifizierung vornehmen, entweder über den Bestätigungslink in der Begrüßungsemail oder über die Eingabe eines SMS-Codes, um die Handynummer zu verifizieren.
  3. Im Anschluss wird das kostenlose Startguthaben freigeschalten.
  4. Sollte es sich bei der Offerte um Free Spins handeln, ist der entsprechende Slot zu öffnen. Die Freispiele werden eingeblendet und über den Button „OK“ gestartet.

Fazit zu den Boni ohne Einzahlung im Online Casino

Die Bonus-Programme ohne Einzahlung können im Fazit als die beste Promo-Version der Spielanbieter gesehen werden. Die Vorteile liegen aber natürlich bei User. Er kann risikolos agieren und trotzdem echtes Geld gewinnen. Relevant ist aus unserer Sicht, dass gerade die Neukunden nicht zu große Hoffnungen auf einen Bonus ohne Einzahlung setzen. Er ist ein angenehmer Spielstart, nicht mehr und nicht weniger. Wer von den ganz großen, atemberaubenden Gewinnen träumt, wird sicherlich in den meisten Fällen enttäuscht. Grundsätzlich gilt aber trotzdem, ein No-Deposit Bonus sollte niemals ausgeschlagen werden.

Dies trifft logischerweise auch auf die Stammspieler zu. Selbst wenn der Casino Bonus ohne Einzahlung nicht wirklich in die eigene Spielstrategie passt, heißt es zugreifen. Sie können ihrem Guthaben immer einen kleinen Push geben. Laufen die kostenlosen Spielrunden nicht wie gewünscht, ist absolut nichts passiert.

Die regulären Bonus-Angebote der Spielanbieter

casino bonus

Der No-Deposit Bonus ist nach unseren Erfahrungen das überzeugendste Argumente, um sich für einen neuen Spielanbieter zu entscheiden. Wir glauben aber, dass Sie ihre Pro- und Contra-Abwägung etwas großzügiger gestalten sollten. Schauen Sie sich zudem das normale Bonus-Programm der Onlineanbieter an. Was folgt nach dem Casino Bonus ohne Einzahlung? Wie wird mein erster Deposit belohnt? Die Überzahl der Plattform-Betreiber setzt an dieser Stelle auf klassische Matchprämien, heißt – der User vollzieht einen Deposit und der Casinoanbieter legt den Bonus-Betrag obendrauf. Summarisch und prozentual geht’s dabei im Online Casino Vergleich weit auseinander. Die Freizeitspieler werden nicht selten mit hohen prozentualen Werten, heißt – maximalen Pushs angesprochen. Für die Highroller geht’s indes eher um die hohe summarische Ausrichtung. Vielfach arbeiten die Online Casinos mit Willkommenspaketen, in denen drei bis fünf Einzahlungen nacheinander belohnt werden. Flankiert werden die Neukundenprämien nicht selten von zusätzlichen Free Spins.

Des Weiteren sind die Aktionen für die Stammspieler in Beurteilung der Online Casinos wichtig. Meist ist ein Blick auf die Promo-Seite des Anbieters ausreichend, um sich einen Überblick zu verschaffen. Die Top-Casino arbeiten mit festen wiederkehrenden Aktionen, die beispielsweise wöchentlich und monatlich einlösbar sind. Zusätzlich gibt’s temporäre Gutscheine, die in bestimmten Fristen gelten. Gerade in der Weihnachtszeit oder um andere Feiertage herum wird die Bonus-Intensität der Online Casinos gewaltig nach oben gefahren.

Bonus:
200% Bonus
bis zu 2000€ + 100 Freispiele
5,0 rating
5.0
Bonus:
100% Bonus
bis zu 300€ + 50€ Gratis
4,8 rating
4.8
Bonus:
50€ Einzahlen
mit 100€ spielen.
4,5 rating
4.5

Kick-Tipp: Diese Bonusbedingungen sind wichtig

Schlussendlich wollen wir nochmals kurz auf die Qualität der Boni eingehen. Wesentlich für eine ansprechende Aktion nicht vorrangig die summarischen und prozentualen Werte, sondern die anschließenden Umsatzbedingungen. Dies gilt für einen Bonus mit oder ohne Einzahlung. Im Check sollten folgende Details unter die Lupe genommen werden:

  • Rollover Faktor: Wie viele Male muss der Bonus (oder das Startkapital) durchgespielt werden, um die Auszahlungsreife zu erreichen? Nach unseren Erfahrungen können Umsatzvorgaben von bis zu 1:50 als seriös angesehen werden. Die Marktführer im Bonus Vergleich liegen natürlich deutlich darunter, teilweise sogar unterhalb von Werten von 1:20 unter Einrechnung vom Eigengeld.
  • Wertigkeit der Spiele: Mit welchen prozentualen Werten werden die Game-Gattungen auf den Überschlagsfortschritt angerechnet? Die Slots sollten grundsätzlich zu 100 Prozent zählen. Top-Werte fürs Roulette liegen bei 25 Prozent. Blackjack-Tische sollten mindestens bei 20 Prozent, die Video Poker Automaten bei zehn Prozent angesiedelt sein.
  • Einsatzlimits: Welche maximalen Spielsummen pro Spin, Hand oder Runde sind in der Freispielphase zu beachten? Ideal ist es logischerweise, wenn der Casinoanbieter komplett auf Einsatzlimits verzichtet. Minimal sollten die Slots bis zu fünf Euro pro Umdrehung spielbar sein. Bei den Tisch- und Kartenspielen dürfen die Grenzen gerne großzügiger gestaltet sein.
  • Freispielzeit: Innerhalb von welcher Frist sind die Rollover Vorgaben zu erfüllen? Auch hier gilt, keine Regel ist die beste Regel. Die Top-Casinos arbeiten mit Fristen von mehreren Monaten, wobei die Praxis gezeigt hat, dass ein Zeitfenster von 30 Tagen für ein stressfreies Erfüllen der Umsatzbedingungen ausreichend ist.

Setzt man die vier Teilbereiche ins Verhältnis zu der finanziellen Aufstellung des Angebotes, wird sehr schnell klar, ob es sich um einen fairen und seriösen Casino Bonus handelt.