Bitcoin Casino

Bitcoin LogoBitcoin wurde 2008 entwickelt und ging 2009 an den Start. Seitdem hat der Wert der Kryptowährung enorm zugenommen und die Akzeptanz für Bitcoin-Zahlungen ist immer weiter angewachsen. Heute kann man bereits in einigen Online Shops sowie in Online Casinos damit zahlen. Auch offline ist der Bitcoin teils als Zahlungsmethode verfügbar. Wir haben uns mit der Kryptowährung genauer auseinandergesetzt und auch einen Blick auf Online Casinos mit Bitcoin geworfen. Wir zeigen Ihnen, welche Vor- und Nachteile Ihnen Bitcoin bietet und auf welchen Plattformen Sie mit dem Kryptogeld ein- und auszahlen können. In der folgenden Tabelle finden Sie eine Auswahl an seriösen Bitcoin Casinos.

Die Besten Bitcoin Casinos

Logo 97/100 Wertung
4,8 rating
Kim Vegas Casino Stärken
  • Mehr als 4000 Casino-Spiele
  • Akzeptiert mehrere Fremdwährungen
  • Akzeptiert Kryptowährungen
  • 5 Live Dealer Software-Anbieter
300 150% bis zu 300€ Bis zu 50 Freispiele Zum Anbieter AGB gelten, 18+
Logo 97/100 Wertung
4,3 rating
CloudBet Stärken
  • Rund 4.000 Top-Games zur Auswahl
  • Kompletter BTC Anbieter
100 Bonus 120 Freispiele Zum Anbieter AGB gelten, 18+
Logo 96/100 Wertung
4,5 rating
Bitkingz Stärken
  • Großes-Portfolio
  • über 4000 Spiele
  • Multi-Slotting-Option
  • Live Casino
300 150% bis zu 300€ Bis zu 50 Freispiele Zum Anbieter AGB gelten, 18+
Logo 95/100 Wertung
4,5 rating
Slot Wolf Stärken
  • Glücksspiellizenz aus Malta vorliegt!
  •  150% bis 350€ Bonus
150 Bonus auf die 1. Einzahlung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
Logo 95/100 Wertung
4,5 rating
7Bit Casino Stärken
  • 500 Euro oder 5,5 BTC im Willkommenspaket
  • Deposit: 100% bis zu 100 Euro oder 1,5 BTC ohne Promo Code
150 Bonus auf die 1. Einzahlung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
Logo 92/100 Wertung
4,5 rating
N1 Casino Stärken
  • Mehr als 1.500 Slots
  • Malta-Lizenz
  • VIP-Programm
150 Bonus auf die 1. Einzahlung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
Logo 88/100 Wertung
4,5 rating
Zet Casino Stärken
  • Dauerhafte Aktionen für Stammspieler
  • Sehr guter Kundensupport auf allen Wegen
500 Bonus + 200 Freispiele Zum Anbieter AGB gelten, 18+
Logo 88/100 Wertung
4,5 rating
Bitstarz Casino Stärken
  • Mehrere hochkarätige Jackpot-Spiele im Portfolio
  • Sensationell schnelle Gewinn-Auszahlungen
100 Bonus 120 Freispiele Zum Anbieter AGB gelten, 18+

Wie funktioniert Bitcoin allgemein?

Bei Bitcoin handelt es sich um eine digitale Währung, die dezentral in einem Rechnernetz mit Hilfe eigener Software verwaltet bzw. geschöpft wird. Das ganze System basiert auf einer von allen Teilnehmern gemeinsam verwalteten dezentralen Datenbank. Alle Transaktionen werden dabei in der sogenannten Blockchain gespeichert.

Um Bitcoin für Zahlungen nutzen zu können, benötigen Sie eine digitale Brieftasche, eine Wallet und eine Internetverbindung. Die Wallets gibt es dabei als Desktopanwendungen oder Webanwendungen. Zudem können Hardware Wallets genutzt werden, die beispielsweise über USB mit einem Computer verbunden werden. Gerade Letztere bieten eine höhere Sicherheit.

Ein persönliches Wallet enthält immer einen kryptografischen Schlüssen, mit dem Zahlungen autorisiert werden. Eine Identifizierung der Handelspartner wird von Bitcoin nicht ermöglicht. Es gibt aber dennoch keine vollständige Anonymität, denn die Kette aller Transaktionen werden öffentlich in der Transaktionsgeschichte verzeichnet. Dadurch ist eine Verknüpfung von Bitcoin-Adressen mit identifizierenden Informationen theoretisch möglich. Zahlungen mit Bitcoin können nicht widerrufen werden, nachdem sie durch das Netzwerk bestätigt wurden.

Bitcoin Kurs

Bitcoin Kurs 2021

Da der Bitcoin unabhängig von Staaten und Banken ist unterliegt er starken Kursschwankungen. Jedem, der mit Bitcoin hantiert, sollte das klar sein. Aktuell ist der Bitcoin etwas über 54.000 Euro wert (Stand: 02.11.2021), was sich aber innerhalb von Stunden und Tagen sehr schnell wieder ändern kann. Anfangs war ein Bitcoin gerade einmal wenige Cents wert, zwischenzeitlich stieg der Kurs sogar mal auf rund 62.000Euro an.

In Online Casinos ist die Kryptowährung noch nicht allzu weit verbreitet, auch wenn sie immer öfter auf verschiedenen Plattformen anzutreffen ist. In den vergangenen Monaten haben sich zudem einige reine Kryptowährungs-Plattformen entwickelt. In diesen Casinos kann dann wirklich nur mit Bitcoin oder anderen digitalen Währungen ein- und ausgezahlt werden.

Funktionsweise von Bitcoin im Überblick

  • digitale Währung
  • alle Transaktionen werden in einer dezentralen Datenbank (Blockchain) gespeichert
  • Bitcoin unterliegt starken Schwankungen
  • Bitcoin wird in sogenannten Wallets gespeichert, mit denen gezahlt werden kann

Wallets sind über kryptografische Schlüssel gesichert

Heutzutage akzeptieren viele neue Online-Casinos Bitcoin als Zahlungsmethode. Aber kurz gesagt, was sind die Vorteile der Verwendung von Bitcoin?

  • Zahlungsgeschwindigkeit: Bitcoin-Casino-Transaktionen sind extrem schnell
  • Anonymität: Einige Bitcoin-Casinos ermöglichen völlig anonymes Spielen.
  • Direkt: Die Chancen stehen gut, dass keine dritten Parteien (wie Zahlungssysteme) zwischen Ihnen und dem Bitcoin-Casino stehen.

Gibt es in Deutschland viele seriöse Online Casinos mit Bitcoin?

Wenn man die riesige Auswahl von Online Casinos im Kopf hat, machen Bitcoin Casinos noch keinen allzu großen Anteil daran aus. Mehr als 100 solcher Seiten gibt es aber durchaus. Der Trend geht auf jeden Fall dahin, dass immer mehr Casinos die Kryptowährung mit in ihr Portfolio aufnehmen.

Bitcoin Rocket

Der Bitcoin Kurs ist explodiert – das nutzen auch Online Casinos

Auch wenn der Bitcoin (BTC) aktuell mehr als 50.000 Euro wert ist, kann damit problemlos auch im Online Casino eingezahlt werden. Denn Bitcoins müssen nicht nur als Ganzes gekauft und genutzt werden. Sie können genauso gut nur 0,01 Bitcoin kaufen und diese dann im Online Casino nutzen. Die Höhe der Mindesteinzahlungen für Boni wird dann entsprechend auf Bitcoin umgerechnet, sodass Sie beispielsweise nur 0,002 BTC einzahlen müssen. Man darf auf jeden Fall gespannt sein, wo die Reise des Bitcoin noch hingegen wird und ob er sich noch weiter als Zahlungsmethode, auch abseits vom Online-Handel entwickeln wird.

Schritt für Schritt im Bitcoin Online Casino registrieren & durchstarten

Wenn Sie sich für ein Bitcoin Casinos entschieden haben, müssen Sie sich dort nur noch registrieren. Um sich zu registrieren, müssen Sie einfach nur das Anmeldeformular mit einigen persönlichen Daten ausfüllen und abschicken. Sobald Sie die Registrierung bestätigt haben, können Sie auf der Plattform loslegen.

Die wichtigsten Krypto Waehrungen

Für Ihre erste Einzahlung begeben Sie sich in den Kassenbereich des Casinos und wählen BTC als Zahlungsmethode aus. Achten Sie auf die Mindesteinzahlung für den Willkommensbonus, wenn Sie diesen nutzen wollen. In den meisten Casinos beträgt die Mindesteinzahlung 10 oder 20 Euro.

Dieser Betrag wird dann ungefähr auf Bitcoin umgerechnet, sodass der Mindesteinzahlungsbetrag hier meist 0,001 oder 0,002 BTC beträgt. Im Kassenbereich geben Sie den gewünschten Einzahlungsbetrag an und Ihnen wird im nächsten Schritt ein 34-stelliger Code angezeigt. Nun werden Sie zu Ihrem Bitcoin Wallet weitergeleitet und klicken auf „Zahlung senden“.

An den zuvor angezeigten Code können Sie nun die Zahlung über Ihre Wallet schicken, indem Sie die Transaktion bestätigen. Die eingezahlten Bitcoin sind in der Regel sofort auf dem Spielerkonto verfügbar. Oftmals wird auf der Einzahlungsseite des Casinos auch ein QR-Code angezeigt, über den Sie direkt zu Ihrem Wallet weitergeleitet werden.

Bei einer Bitcoin Auszahlung benötigen Sie dann den Schlüssel Ihres eigenen Wallets. Im Kassenbereich geben Sie den gewünschten Auszahlungsbetrag sowie Ihre Wallet-Adresse an. Das Geld wird in den meisten Fällen innerhalb von wenigen Minuten auf Ihrem Wallet angezeigt. Denken Sie daran, Ihr Spielerkonto vor der ersten Auszahlung zu verifizieren. Dafür müssen Dokumente für einen Identitäts- und Adressnachweis an das Casino gesendet werden.

Bitcoin Online Casinos

Online-Casinospieler in Deutschland steht eine große Auswahl an Bitcoin-Casinos zur Verfügung. Allerdings sind nicht alle Krypto-Casinos seriös und zuverlässig. Viele Faktoren werden bei der Beurteilung eines guten BTC-Casinos berücksichtigt:

mgaDas erste, was ist, um sicherzustellen, dass die Online-Casino-Bitcoin ist lizenziert und reguliert durch anerkannte Behörden. Die bekanntesten Behörden in der Branche sind Curacao eGaming, Isle of Man, die UK Gambling Commission, Malta Gaming Authority und andere.

Die besten Bitcoin-Casinos sind für ihre große Auswahl an Spielen bekannt. Die Spieler können aus beliebten Varianten wie Online-Spielautomaten, Blackjack, Roulette, Baccarat, Poker und Live-Dealer-Spielen wählen. Das Spannende daran ist, dass einige dieser Spiele sowohl im kostenlosen Modus als auch in Echtgeld-Versionen verfügbar sind.

Darüber hinaus sollte ein gutes Bitcoin-Casino große Boni und spezielle Aktionen anbieten. Diese Angebote sollten sowohl für Neu- als auch für Bestandskunden verfügbar sein. Außerdem sollten die Krypto-Casino-Bonusbedingungen so gestaltet sein, dass sie sowohl Spielern mit niedrigen als auch mit hohen Einsätzen entgegenkommen.

Ein weiterer Punkt ist die Professionalität und Zuverlässigkeit des Kundendienstes. Top-Krypto-Casinos UK haben verschiedene Kommunikationskanäle wie Live-Chat, E-Mail und Telefon. Sie bieten auch Unterstützung in mehreren Sprachen, darunter Englisch, Deutsch und Französisch.

Wie funktioniert das Einzahlen und Auszahlen mit Bitcoin?

Die Verwendung von Kryptowährungen ist eine der revolutionärsten Möglichkeiten, in einem Online-Casino zu spielen. Nur ohne das Risiko, Geld auf einem Online-Konto zu haben oder Ihr Bankkonto und andere wichtige Informationen mit einer Casino-Plattform zu verknüpfen.

Glücklicherweise unterscheidet sich das Spielen mit digitalen Währungen nicht wesentlich und bietet ein ähnliches Erlebnis wie das Spielen mit echtem Geld. Nun stellt sich die Frage, wie Spieler in einem Bitcoin-Casino einzahlen und abheben können. Wir sind hier, um das zu erklären!

Einzahlung: Wie kann ich in einem Bitcoin-Kasino einzahlen?

Nachdem Sie ein Konto bei einem unserer zuverlässigen Bitcoin-Casinos erstellt haben, können Sie mit dem Spielen beginnen. Dazu müssen Sie Bitcoin auf Ihre persönliche Geldbörse im Online-Casino einzahlen.

Zum Glück ist das ganz einfach:

  • Schritt 1: Wenn Sie sich angemeldet haben, klicken Sie auf Einzahlung
  • Schritt 2: Kopieren Sie die Bitcoin-Adresse, sie ist einzigartig und daher von Spieler zu Spieler unterschiedlich.
  • Schritt 3: Senden Sie Bitcoin an die kopierte Adresse und denken Sie an die Mindesteinzahlung, die Sie leisten müssen.

Sobald Ihre Transaktion von der Blockchain verarbeitet wurde, können Sie Ihre Lieblingsspiele im Casino genießen. Einfach, nicht wahr?

Auszahlungen: Wie überweise ich meine Gewinne auf mein Bitcoin-Guthaben?

Eines der ersten Dinge, auf die Spieler achten sollten, sind die Methoden, die ein Bitcoin-Casino für Auszahlungen verwendet.

In den meisten Fällen ist die einzige Option für die Auszahlung Ihres Geldes eine direkte Auszahlung auf Ihr Bitcoin-Wallet, was für Spieler, die zum ersten Mal spielen, definitiv die beste Option ist. Wie unten dargestellt.

Die beste Option ist die Abhebung direkt auf Ihr Bitcoin-Wallet. Dies unterscheidet sich von normalen Auszahlungen, da sie einige Sicherheitskontrollen und andere Verifizierungsverfahren durchlaufen müssen, bevor die Gewinne schließlich an den Spieler freigegeben werden.

Anstelle all dieser Kontrollen werden digitale Währungen wie Bitcoin direkt von der Brieftasche des Casinos auf die Brieftasche des Spielers übertragen, sobald der Spieler eine Auszahlung beantragt: Es gibt keinerlei Wartezeit.

Bitcoin Casino Wechselkurse

Es gibt andere, fortschrittlichere Optionen für die Zahlungsabwicklung. Einige Kryptowährungs-Casinos bieten Währungsumtausch an. Dabei werden Ihre digitalen Währungen bei der Auszahlung in echtes Geld umgewandelt, basierend auf dem von den Bitcoin-Casinos festgelegten Wechselkurs.

Wir empfehlen diese Option nicht, es ist fast immer besser, nur von Bitcoin zu Bitcoin abzuheben und nicht die von Bitcoin-Casinos festgelegten Wechselkurse zu verwenden.

Vorteile von Bitcoin-Casinos

Es gibt viele Gründe, warum Online-Casino-Enthusiasten lieber mit Bitcoin als mit herkömmlichen Währungen spielen. Um unseren Besuchern einen einfachen Überblick über die gängigsten Vorteile zu geben, haben wir sie im Folgenden aufgeführt.

  • Völlig anonym: Bitcoin-Transaktionen werden nicht auf die übliche Weise aufgezeichnet. Dies bedeutet, dass Sie in einem Bitcoin-Casino anonym spielen können.
  • Blitzschnelle Transaktionen: Teilweise aufgrund der innovativen Art und Weise, wie Bitcoin-Transaktionen verarbeitet werden, sind Transaktionen zu und von Bitcoin-Casinos viel schneller als die von normalen Online-Casinos.
  • Wenig Einschränkungen: Viele Bitcoin-Casinos erlauben unbegrenzte Ein- und Auszahlungen. Die Anonymität von Bitcoin bedeutet, dass derartige Beschränkungen weniger wahrscheinlich auferlegt werden.
  • Überall zugänglich: Egal, ob Sie sich im Urlaub in einem Land befinden, in dem Glücksspiel als inakzeptabel gilt, Sie können jederzeit auf Bitcoin-Casinos zugreifen. Das technische Team eines Bitcoin-Casinos ist um ein Vielfaches besser als das eines normalen Casinos. Freiheit wird als ein wichtiges Recht angesehen, das jeder Mensch hat.

Nachteile von Bitcoin-Casinos

Dennoch hat das Spielen in Bitcoin-Casinos auch einige Nachteile. Wir werden ehrlich genug sein, um sie aufzulisten, damit Sie, der Spieler, eine faire Vorstellung von Bitcoin-Casinos haben können.

  • Technisch: Bitcoin (und Kryptowährungen im Allgemeinen) sind eine eher technische Art des Umgangs mit Geld. Es ist daher ratsam, sich über Kryptowährungen zu informieren, wie die Blockchain funktioniert und welche Gefahren drohen können. Unterschätzen Sie dies nicht!
  • Der Wert von Bitcoin: Sie haben es in den Nachrichten gesehen, an einem Tag ist Bitcoin 20.000 € wert und am nächsten Tag stürzt er auf 10.000 € oder weniger ab. Das bedeutet, dass Ihr in Euro umgerechneter Einsatz stark schwanken kann. Behalten Sie also die Wechselkurse im Auge.
  • Steuern: Wir haben mit vielen Bitcoin-Casinospielern gesprochen und ein wiederkehrendes Thema sind Steuern und Bitcoin. Im Allgemeinen hat Kryptowährung einen Wert, und dieser Wert muss auch den Steuerbehörden gemeldet werden. Wir empfehlen Ihnen, sich von einem Spezialisten auf diesem Gebiet beraten zu lassen.

Wie sicher sind Casinos mit Bitcoin?

Der Bitcoin selbst gilt als äußerst sichere Zahlungsmethode. Zunächst einmal ist Bitcoin dezentralisiert, was bedeutet, dass das System nicht von einer zentralen Stelle verwaltet wird, sondern von tausenden Computern im Netzwerk. Neben den Computern besteht das Netzwerk auch aus Benutzern, die Hochgeschwindigkeits-Computer und Videokarten nutzen, um kryptografische Rätsel zu lösen und Transaktionen in die Blockchain aufzunehmen.

Wollten Sie nun das System von Bitcoin beeinflussen, würden Sie Zugriff auf mehr als die Hälfte aller Computer im Bitcoin-Netzwerk benötigen. Doch das Netzwerk ist mittlerweile so umfangreich, dass das so gut wie unmöglich ist. Die Sicherheit von Bitcoin wird zudem durch eine chronologische Kette von Transaktionen gewährleistet. Alle 10 Minuten wird in der Blockchain ein neuer Block zur Kette hinzugefügt. Ein neuer Block ist dabei immer mit dem vorherigen Block verbunden, dieser wiederum mit dem vorherigen usw. Jeder neue Block enthält immer ein paar Informationen aus dem vorangegangenen, wodurch die chronologische Kette gebildet wird.

Die Kette ist deshalb so sicher, da Sie mittlerweile so lang ist, dass es immer schwieriger wird, die Blockchain zu manipulieren. Denn je weiter Sie in der neuen Kette zurückgehen würden, umso mehr Blöcke müssten auch manipuliert werden – und das während bereits an neuen Blöcken gearbeitet wird.

Generell sind Bitcoin Transaktionen sehr anonym, wenn auch nicht gänzlich. Im Online Casino musst du lediglich deine Wallet-Adresse angeben, mehr nicht. Das Bitcoin Casino selbst muss jedoch auch ein paar Standards erfüllen, um ausreichend Sicherheit beim Spielen und bei Transaktionen zu bieten. Beispielsweise sollten Sie nur in Casinos mit einer gültigen Lizenz, im besten Fall einer europäischen Lizenz spielen. Bei Problemen bei Auszahlungen, die sich nicht mit dem Casino klären lassen, haben Sie in der Regulierungsbehörde einen weiteren Ansprechpartner, der Ihnen weiterhelfen kann. Außerdem sollte jede Webseite durch moderne SSL-Verschlüsselungen gesichert sein, sodass kein Zugriff auf sensible Personen- und Transaktionsdaten erfolgen kann.

Bitcoin Casino Bonus

Es ist sicher, dass das Spielen mit Bitcoin eine der innovativsten Lösungen ist, um sicher Geld in Online-Casinos zu setzen.

Diese Innovation sorgt auch dafür, dass die Spieler immer wieder zum Spielen zurückkehren, aber was ist sonst noch nötig, um das Interesse der Spieler an einem Online-Casino zu erhalten? Die Antwort ist einfach: ein netter Bitcoin-Casino-Bonus.

Glücklicherweise ist dies eine der Komponenten, um die sich die neu gegründeten Bitcoin-Casinos besonders kümmern. Im Moment bietet Jelly Bean Casino den besten Bitcoin-Casino-Bonus an, also empfehlen wir Ihnen, hier zu spielen.

Empfehlenswerte Zahlungsmethoden als Alternative zu Bitcoin

Wer sich nicht einzig und allein auf das Kryptogeld bei seinen Online Zahlungen in Casinos verlassen will, sollte auch die alternativen Zahlungsmöglichkeiten im Blick haben. Dazu gehören Kreditkarten, E-Wallets, Debit- und Prepaidkarten und Sofortüberweisungen.

Alternativen zu Bitcoin

Eine gute Alternative zu Bitcoin, die zumindest grob ähnlich zu nutzen ist, ist das E-Wallet. Auf den Wallets wird kein Kryptogeld, sondern Euro aufbewahrt. Wenn Sie im Casino damit zahlen, werden Sie zu Ihrem Wallet weitergeleitet und bestätigen die Transaktion darüber, nachdem Sie sich eingeloggt haben. Hier müssen Sie also keine weiteren Daten von Bankkonto oder Kreditkarte direkt beim Casino preisgeben. Zu beliebten E-Wallets gehören beispielsweise ecoPayz, Neteller, Skrill oder MuchBetter.

Kreditkarten und Debitkarten sind ebenfalls beliebt, wobei Sie die Zahlungsdaten hier immer direkt beim Casino auf der Zahlungsseite angeben müssen. Einzahlungen sind sofort verfügbar, Auszahlungen können einige Werktage Zeit in Anspruch nehmen. Für schnellere Auszahlungen sind E-Wallets besser. Wenn Sie über Ihr Bankkonto einzahlen wollen, bieten sich zudem Sofortüberweisungsdiente wie Trustly, Giropay oder KLARNA an. Hierbei werden Sie zum jeweiligen Anbieter weitergeleitet und melden sich dort mit Ihren Online-Banking-Account-Daten an. Per TAN-Verfahren bestätigen Sie dann Ihre Transaktion. Eine Auszahlung wird hierbei dann aber per klassischer Banküberweisung durchgeführt, was ein paar Werktage Zeit in Anspruch nimmt. Lediglich Trustly bietet auch schnelle Auszahlungen an.

Bitcoin-Glücksspiel-Hilfe

Bei den ständigen Entwicklungen in der Welt der Kryptowährungen kann es passieren, dass Sie den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sehen. Glücklicherweise bieten alle Bitcoin-Casinos mittlerweile ein gewisses Maß an technischer Unterstützung an. Natürlich bieten einige Casinos bessere Dienstleistungen als andere, aber zumindest gibt es Hilfe für die Spieler.

Bei den meisten Bitcoin-Casinos können die Spieler erwarten, dass sie diese Unterstützung per E-Mail oder manchmal per Live-Chat erhalten, aber wie schnell Sie tatsächlich die Unterstützung erhalten, ist von Casino zu Casino unterschiedlich.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Bitcoin-Casinos innerhalb von ein oder zwei Tagen antworten. Stellen Sie also sicher, dass Sie immer in einem unserer zuverlässigen Bitcoin-Casinos spielen.

5 praktische Tipps im Umgang mit Bitcoin Casinos

Tipp 1: Bitcoin für anonyme Zahlungen

Wenn Sie im Online Casino keine Bank- oder Kreditkartendaten angeben wollen, bieten sich Zahlungen mit Bitcoin an. Hierbei zahlen Sie lediglich über Ihre Wallet-Adresse ein. Bank- oder Kreditkartendaten sind dabei nicht involviert.

Tipp 2: Bitcoin für Transaktionen mit wenig Gebühren

Mit Gebühren für Bitcoin Zahlungen müssen Sie in einem Casino nicht rechnen. Und auch Bitcoin selbst berechnet für Transaktionen nur sehr geringe Gebühren.

Tipp 3: Bonusaktionen nutzen

Auch bei Bitcoin Einzahlungen können Sie die angebotenen Bonusaktionen nutzen. Achten Sie nur darauf, welcher Mindestbetrag für einen Bonus in BTC umgerechnet verlangt wird. Umgerechnet beträgt der Wert dann meist auch die normalen 10 oder 20 Euro.

Tipp 4: Bitcoin Kurs im Blick haben

Da der Bitcoin starken Kursschwankungen unterliegt, sollten Sie immer im Blick haben, was dieser gerade wert ist. Schauen Sie also auch darauf, dass die Mindesteinzahlungen für Bitcoin in Ihrem Online Casino angemessen sind und den eigentlichen Einzahlungswert in Euro nicht übersteigt.

Tipp 5: Bitcoin auf Wallet aufbewahren

Am sichersten sind Ihre Bitcoins immer auf einer speziell dafür vorgesehen Wallet. Sollten Sie also Gewinne im Casino erzielen, die Sie nicht komplett wieder ins Spielen investieren wollen, empfiehlt es sich die Bitcoins auf Ihr Wallet auszahlen zu lassen. Dort ist Ihr Kryptogeld durch einen kryptografischen Schlüssel vor unbefugten Zugriffen geschützt.

Bitcoin Casino FAQ

Was ist Bitcoin?

Bitcoin ist eine beliebte virtuelle Währung und die erste dezentralisierte Zahlungsmethode. Es sind keine Zentralbanken oder andere Institutionen beteiligt. Die Zahlungen werden direkt von Person zu Person geleistet. Es besteht ein gewisser Grad an Anonymität, und die Transaktionen sind unumkehrbar.

Ist das Glücksspiel mit Bitcoin sicher?

Zahlungen mit Bitcoin gelten als sehr sicher, da die Blockchain fast unmöglich zu manipulieren ist. Je weiter Sie in der Transaktionskette zurückgehen, umso schwerer wird es das System zu manipulieren, da alle Blöcke miteinander verbunden sind und daher auch alle Blöcke manipuliert werden müssten. Zudem kommen immer wieder neue Blöcke dazu.

Wie lange dauern Zahlungen und Abhebungen mit Bitcoin?

Einer der großen Vorteile des Glücksspiels mit Bitcoin ist, dass man damit Geld einzahlen und Gewinne abheben kann. Bitcoin-Transaktionen werden sofort verarbeitet. Die Auszahlung von Gewinnen unterliegt jedoch der Bearbeitungszeit des Online-Casinos.

Kann ich in jedem Casino mit Bitcoins bezahlen?

Obwohl der Bitcoin immer beliebter wird, bieten nicht alle Online-Casinos die Möglichkeit, mit Bitcoins einzuzahlen. Aber auf unserer Seite finden Sie einige zuverlässige Online-Casinos, in denen Sie mit Bitcoins bezahlen können.

Gibt es einen Bitcoin Casino Bonus?

Einen speziellen BTC Bonus gibt es eher nicht, allerdings kannst du in einem Casino, welches Bitcoin als Zahlungsmethode anbietet in der Regel auch alle Bonusangebote nutzen. Die Mindesteinzahlung wird dir dann eben auch in BTC angezeigt. Spezielle Kryptowährungs-Casinos bieten ebenfalls Boni an.

Sind Zahlungen mit Bitcoin anonym?

Zahlungen mit Bitcoin sind sehr, aber nicht gänzlich anonym. Wenn Sie in einem Bitcoin Casino damit zahlen, benötigen Sie aber lediglich Ihre Wallet-Adresse und weitere Daten werden nicht preisgegeben. Da alle Daten in der Blockchain gespeichert sind, können diese theoretisch aber auch zu Ihnen zurückverfolgt werden.

Bieten alle Casinos Bitcoin als Zahlungsmethode an?

Nein, im Großteil der Online Casinos finden Sie Bitcoin nicht als Zahlungsmethode vor, jedoch gibt es bereits einige Plattformen (auch reine Kryptowährungs-Casinos), die den Coin mit im Programm haben.

Wie bewahre ich meine Bitcoins aus?

Damit Ihre Bitcoins vor Hackerangriffen geschützt sind, sollten Sie diese niemals bei einer Online-Börse, auf der Sie das Kryptogeld erworben haben, aufbewahren. Die beste Lösung ist immer eine Bitcoin-Wallet. Die entsprechende Hardware können Sie sich auf Ihren PC herunterladen, sodass diese auf offline gespeichert werden. Auch externe Geräte eignen sich als Speicherort.

Unsere Bitcoin Erfahrung – Fazit

Bitcoin ist Kryptogeld mit dem Sie online und teils auch offline Zahlungen durchführen können. Seit 2009 ist das digitale Geld auf dem Markt und hat zwischenzeitlich enorme Wertsteigerungen, aber auch starke Verluste durchlaufen. Die besonders starken Kursschwankungen sind das, wofür der Bitcoin besonders bekannt ist. Viele sehen das Kryptogeld daher als schlechte Investition an. Von seinen anfänglichen wenigen Cents, die ein Bitcoin wert war, hat er sich bis heute jedoch auf mehrere tausend Euro gesteigert. Wer damals an das Kryptogeld geglaubt hat, hat also auf jeden Fall einen Gewinn gemacht. Wenn er auch noch lange nicht überall als Zahlungsmittel akzeptiert wird, findet man den Bitcoin vor allem online immer öfter für Transaktionen vor. Auch immer mehr Bitcoin Casinos kamen in den letzten Monaten mit dazu. Dort können Sie problemlos mit dem Kryptogeld einzahlen, Boni nutzen und wie gewohnt spielen. Bitcoin Zahlungen gelten als besonders sicher, da das Kryptogeld über eine dezentrale Datenbank, die Blockchain, gesteuert wird. Diese Datenbank zu manipulieren, ist so gut wie unmöglich. Sollte Ihr Interesse daran geweckt worden sein in Bitcoin Casinos online zu spielen, können Sie aus unserer Auswahl eine seriöse Plattform wählen!