Casino ohne Lizenz

Besonders diejenigen, die sich noch nicht mit dem Glücksspiel in Deutschland auskennen, die werden genau so denken. Für sie ist die Tatsache, dass ein Casino ohne Lizenz arbeitet, auf jeden Fall mit Betrug und Abzocke in Verbindung zu bringen. Tatsache ist, dass es sich bei diesen virtuellen Spielhallen NICHT um Betrügereien handelt, sondern um ganz legale Glücksspielportale. Allerdings verfügen diese nicht über eine deutsche Lizenz, die seit dem 01. Juli 2021 in Deutschland für das online Glücksspiel vergeben werden.

Aber dennoch gilt noch immer die europäische Dienstleistungsfreiheit und das bedeutet, dass auch die Betreiber von Portalen die über eine EU-Lizenz verfügen, weiterhin ihre Dienste hierzulande anbieten können. Somit sind sie aus der Sicht der deutschen Glücksspielregulierung Casinos ohne Lizenz.

Die besten Online Casinos ohne deutsche Lizenz

Unsere Redaktion testet regelmäßig die wichtigsten Online Casinos auf dem Markt. Bei den folgenden Anbietern können Sie auch ohne deutsche Lizenz sicher und vertrauenswürdig spielen:

Bonus:
100% Bonus
bis zu 100€ + 50 Freispiele
5,0 rating
5.0
Bonus:
100% Bonus
bis zu 100€ + 50 Freispiele
5,0 rating
5.0
Bonus:
100% Bonus
bis zu 200€ + 120 Freispiele
3 games
5,0 rating
5.0
Bonus:
100% Bonus
bis zu 200€ + 120 Freispiele
1 game
5,0 rating
5.0
Bonus:
100% Bonus
bis zu 200€ + 120 Freispiele
1 game
4,8 rating
4.8
Bonus:
125% Bonus
bis zu 125€
2 games
4,8 rating
4.8
Bonus:
100% Bonus
bis zu 500€ + 100 Freispiele
4,8 rating
4.8
Bonus:
100% Bonus
bis zu 250€ + 120 Freispiele
4,5 rating
4.5
Bonus:
100% Bonus
bis zu 300 € + 100 Freispiele
4,5 rating
4.5
Bonus:
100% Bonus
bis zu 120 € + 100 Freispiele
1 game
4,5 rating
4.5

Deutsche Lizenz, ohne Lizenz aber doch mit Lizenz – verwirrend oder?

Das klingt besonders für Laien mehr als kompliziert, aber genau hier kommen wir ins Spiel. Im nachfolgenden Artikel wird genau erklärt, was ein „Casino ohne Lizenz“ ist, ob dieses legal ist und ob eine Registrierung sorgenfrei erfolgen kann, um seinem Hobby nachzugehen.

Um eines bereits zu Beginn klarzustellen: Wenn hier von einem Casino ohne Lizenz gesprochen wird, dann sind damit die Portale gemeint, die über eine werthaltige europäische Glücksspiellizenz verfügen.

Warum sollte in einem Casino ohne Lizenz gespielt werden?

Die Gründe, dass sich Spieler nach einem Casino ohne Lizenz umsehen sind vielschichtig. Ein Grund ist, dass das Spielportfolio weitaus vielfältiger ist, als der der virtuellen Spielhallen mit deutscher Lizenz. Hinzu kommen die verlockenden Bonusangebote, mit denen das Spielerkonto in einzelnen Fällen um vierstellige Beträge gepusht wird.

Aber besonders für die deutschen Spieler ist ein Casino ohne Lizenz interessant, denn diese unterliegen nicht der deutschen Glücksspielverordnung, die seit dem 01. Juli 2021 in Kraft ist. Denn diese besagt, dass die Portale die legal in Deutschland ihre Dienste anbieten wollen, lediglich Spielautomaten im Portfolio aufweisen dürfen. Tischspiele, Jackpot-Slots und live Casino sind dort nicht mehr zu finden.

Für viele Casino-Enthusiasten ist das bereits ein herber Schlag, vor allem wenn gern Blackjack oder Roulette gespielt wird. Auch die Jackpot-Slots sind bei den Spielern äußerst beliebt, denn schließlich bieten sie die Chance auf einen lebensverändernden Gewinn. Doch darüber hinaus gibt es noch weitere Bestimmungen, die mit dem neuen Glücksspielstaatsvertrag 2021 in Kraft traten, was ebenfalls für Unmut bei einigen Spielern sorgen dürfte:

  • Der Einsatz pro Spin darf nicht höher als 1 Euro betragen.
  • Die monatliche Einzahlung darf nicht höher als 1000 Euro sein, wobei das auf alle Portale summiert, gilt.
  • Es gibt eine zentrale Überwachungsstelle.
  • Jeder Spin muss mindestens 5 Sekunden dauern (5-Sekunden-Regel).
  • Es dürfen nicht gleichzeitig mehrere Spiele laufen.

Genau das sind die Punkte, warum sich vor allem die high Roller und die Gambler, die lieber mit höheren Einsätzen spielen und/oder die klassischen Casinospiele vorziehen sich für ein Casino ohne Lizenz interessieren.

Doch wer online um echtes Geld spielt, der muss auf drei Dinge achten: Seriosität, Vertrauenswürdigkeit und Sicherheit. In diesem Zusammenhang stellt sich dann die Frage, ob es nicht sicherer und besser ist, sich an einen in Deutschland lizenzierten Anbieter zu halten, als an ein Casino ohne Lizenz.

War die Frage nach der deutschen Lizenz lange Zeit ein Sonderfall, so ist die Frage nach den Casinos ohne Lizenz eindeutig: Es gibt in diesem Bereich eine Vielzahl von zuverlässigen, seriösen und sicheren Anbietern, bei denen legal gespielt werden darf.

Was ist ein Casino ohne Lizenz? – Klingt verdächtig oder nicht?

Bei einem Casino ohne Lizenz um das es hier geht, handelt es sich nicht um eine Seite, die es lediglich auf das Geld der Spieler abgesehen hat. Sondern diese Anbieter verfügen über werthaltige Glücksspiellizenzen und müssen sich an strenge Auflagen halten, um nicht Gefahr zu laufen, die Lizenz zu verlieren.

Klären wir zuerst einmal, was es mit den verschiedenen Glücksspiellizenzen auf sich hat.

Keine Lizenz

Sofern ein Glücksspielportal im Fußbereich keine Lizenz aufweist, macht es sich bereits verdächtig. Ist eine solche nicht auszumachen, dann sollte jeder die Finger davon lassen, denn bei einem solchen Casino ohne Lizenz besteht große Gefahr, dass der Anbieter lediglich darauf aus ist, seine Kunden abzuzocken.

Zumeist findet sich der Sitz dieser online Casinos in der Karibik oder Süd-Amerika. Sie haben niemanden Rechenschaft abzulegen und müssen keinerlei Auflagen einhalten. Auch Transparenz und Spielerschutz sind hier nicht gegeben, womit nicht garantiert ist, dass die Spiele fair sind. Zumeist handelt es sich dabei sogar um „Raubkopien“ bekannter Spiele, wie bspw. von Novoline, NetEnt, Play’n Go und anderen.

Unser Rat: Finger weg von diesen online Casinos ohne Lizenz. Besser ist es, sich an die vielen seriösen Alternativen zu halten, wo nicht das Risiko von Betrug und Abzocke besteht. Auf unserer Seite gibt es eine Vielzahl von Anbietern, die als seriös und vertrauenswürdig eingestuft sind.

Casino mit EU Lizenz

Bei einem Casino mit EU-Lizenz handelt es sich aus der Sicht der deutschen Regulierungsbehörde um ein Casino ohne Lizenz. Allerdings sind die Auflagen der Behörden, von denen die virtuellen Spielhallen reguliert und lizenziert sind, äußerst streng. Dadurch sind nicht nur die Gelder der Kunden gesichert, sondern es ist auch ein faires Spiel sowie der Jugend- und Spielerschutz garantiert. Der Vorteil des Spiels in einem EU lizenzierten online Casino ist zudem, dass es möglich ist, im Zweifel sein Recht vor den EU-Behörden durchzusetzen. Da aber der Anbieter Ärger vermeiden möchte, geht alles automatisch mit rechten Dingen zu.

Gab es vor dem Brexit noch vier Behörden, die eine EU-Lizenz vergaben so sind es mittlerweile nur noch zwei: die Malta Gaming Authority und die von Curaçao. Die Regulierungsbehörden Gibraltar und Isle of Men sind mit dem Ausstieg Großbritanniens weggefallen, da sie britische Überseegebiete sind.

Aufgrund der Dienstleistungsfreiheit in der europäischen Union können die Glücksspiel-Anbieter die z.B. von der MGA lizenziert sind, ganz legal ihren Service in Deutschland anbieten. Dabei gilt die Malta Gaming Authority als eine der strengsten Regulierungsbehörden.

Die Glücksspiellizenz von Curacao:

In der online Gaming Branche hatte die kleine Karibikinsel für großes Aufsehen gesorgt. Denn diverse Anbieter sind seit dem Brexit und dem Eintreten des deutschen Glücksspielvertrages dazu übergegangen, sich um eine Lizenz der eGaming Curaçao zu bemühen, um so ihre Dienste weiterhin unbegrenzt bereitzustellen. In Sachen Sicherheit steht dieser Lizenzgeber der MGA in nichts nach – auch wenn es öfters andere Hinweise gab. Jeder Spieler kann sich auf faire Gewinnquoten und schnelle Auszahlungen verlassen, wobei Curaçao plant, die Regulierung noch strenger zu gestalten!

Vorteilhaft ist, dass keinerlei Steuern für die Spieler anfallen, was bei den deutschen Glücksspielportalen leider nicht mehr der Fall ist. Denn mit der deutschen Regulierung kam die Glücksspielsteuer und diese besagt, dass auf alle Einsätze eine Steuer von 5,3% anfällt.

Genau dies macht ein Casino ohne Lizenz für die deutschen Spieler ebenfalls besonders interessant. Zudem wird nicht nur eine vielfältige, spannende und gewinnbringende Spielauswahl geboten, sondern auch ein solides Sicherheitskonzept, sodass jeder sorgenfrei seinem Hobby in einem Casino ohne Lizenz nachgehen kann.

Geplante Änderungen in Curaçao – was hat es damit auf sich?

Bereits 2020 gab die Regulierungsbehörde bekannt, dass es das Ziel sei, die online Casinos, die ihren Fokus auf die Niederlande und Australien richten und weiterhin über die eGaming lizenziert sein wollen, strenger zu überwachen. Die Folge ist, dass die Lizenzen deutlich teurer werden, die Lizenznehmer und Spieler strenger kontrolliert werden und das das Spiel auf dem EU-Markt nicht mehr zulässig sein soll.

 

Doch ob und wann es zu diesem Einschnitt kommt, das bleibt abzuwarten. Insbesondere der Rückzug aus Deutschland würde für die Branche massive Nachteile bringen.

Die Vor- und Nachteile der Casinos ohne Lizenz

War es den Spielern in Deutschland mit Sitz in Schleswig-Holstein bis zum 15. Oktober 2020 lediglich möglich, legal zu spielen, so hat sich die iGaming-Branche hierzulande seitdem mächtig verändert. Denn ab dem Tag trat die Übergangsphase in Kraft und kein Spieler, der sich für ein Portal entschied, das sich an die deutschen Vorgaben hielt, spielt in einer rechtlichen Grauzone und somit illegal.

Aber innerhalb dieser gesetzlichen Grauzone gab es keinerlei gesetzliche Regelung, die es den Spielern hierzulande verbot, in einem Casino ohne Lizenz bzw. in einem mit europäischer Lizenz zu spielen. Ein jeder konnte frei entscheiden, ob er weiter in dem Casino ohne Lizenz spielt oder sich eben für die in Deutschland lizenzierten Portale entscheidet.

Das Spielen in einem Casino ohne Lizenz bringt den Spielern Vor- und Nachteile, die jeder kennen sollte, bevor er sich für ein Portal entscheidet:

Die Vorteile von einem Casino ohne LizenzCasinos ohne Lizenz: Die Nachteile
 

Keine Beschränkung bei der Spielauswahl

Keine Einsatz- und Einzahlungslimits

Attraktive und großzügige Boni

Live-Casino, Tischspiele & Jackpot-Slots

Keine Glücksspielsteuer auf Einsätze

 

 

Kein Spielerschutz

Keine Sperrdatei für die Spieler

Kein Panikbutton, mit dem sich der Spieler für 24 Stunden sperren kann

Gefahr von Betrug und Abzocke

Fehlender Datenschutz & Spielerschutz

Wie kann ein Casino ohne Lizenz sicher und seriös sein?

Der Blick auf die Vor- und Nachteile lässt sicherlich so manchen ins Grübeln kommen, wobei die Frage aufkommt, wie denn dann ein Casino ohne Lizenz sicher sein kann. Für die Seriosität von einem Casino ohne Lizenz gibt es mehrere Qualitätsmerkmale, die nichts mit der Lizenzierung zu tun haben. Das heißt, dass es dabei keine Rolle spielt ob der Anbieter durch die MGA oder Curaçao lizenziert und reguliert ist. Wichtig ist nur eines: Das Portal verfügt über eine gültige Glücksspiellizenz. Ist diese Grundvoraussetzung erfüllt, dann ist der Anbieter seriös und darf seine Dienste ganz legal anbieten, auch in Deutschland.

Zu den weiteren Merkmalen die für die Vertrauenswürdigkeit und Sicherheit von einem Casino ohne Lizenz sprechen, zählen:

  • Sichere Zahlungsanbieter:

Bei der Auswahl von einem Casino ohne Lizenz gilt es auf sichere Zahlungsoptionen zu achten. Die meisten der Anbieter offerieren eine vielfältige Auswahl von namhaften, sicheren und schnellen Zahlungsdienstleistern. Zu den zuverlässigsten Optionen fuer die Ein- und Auszahlungen zählen z.B.:

Natürlich gibt es noch viele Weitere sichere Optionen, wozu mittlerweile auch die Kryptowährungen gehören.

  • Das Spielangebot:

Auch dieses gibt Aufschluss darüber, wie sicher und vertrauenswürdig ein online Casino ohne Einzahlung ist. Denn die renommierten Spieleanbieter wie Yggdrasil, Microgaming, Play’n Go, NetEnt etc. arbeiten ausschließlich mit seriösen Anbietern zusammen. Denn schließlich haben diese nicht vor, ihren guten Ruf aufs Spiel zu setzen. Daher wird ein online Casino zuerst einer genauen Überprüfung unterzogen, bevor eine Kooperation eingegangen wird.

Durch das Vorhandensein der namhaften Provider ist zugleich die Fairness der einzelnen Spiele gesichert, denn diese werden von unabhängigen Prüforganisationen wie bspw. der eCOGRA oder iTechLabs regelmäßig überprüft.

  • Der Kundensupport:

Ein online Casino ohne Lizenz zeichnet sich ebenfalls durch einen hervorragenden Kundenservice aus. Dieser sollte in Deutsch vorhanden sein und den Kunden möglichst 24/7 zur Verfügung stehen. Für die Kontaktaufnahme sind ein Live-Chat sowie ein Email-Support Pflicht. Ein Plus ist eine kostenlose Telefonhotline oder ein Rückrufservice. Darüber hinaus muss sich das Support-Team durch Freundlichkeit und Kompetenz auszeichnen.

Ebenfalls ist ein umfangreicher FAQ-Bereich ein Pluspunkt, wenn es um die Qualitätsmerkmale von einem online Casino ohne Lizenz geht. In diesem sollten die häufigsten Fragen vorab beantwortet sein, sodass sich ein Kontakt zum Support erübrigt.

  • Daten- und Spielerschutz:

Ein Casino ohne Lizenz, dass sich als seriös und vertrauenswürdig erweisen will, achtet zudem auf den Daten- und Spielerschutz. In Bezug auf die Übertragung der Daten muss der Anbieter auf eine sichere SSL-Verschlüsselung setzen, sodass kein unbefugter Dritter, Zugriff auf die sensiblen Daten hat. Dies sollte durch entsprechende Zertifikate im Fußbereich aufgezeigt werden.

Beim Spielerschutz sollte der Betreiber mit entsprechenden Organisationen zusammenarbeiten, wie bspw. der GamCare. Außerdem sollte dem Spieler die Möglichkeit geboten werden, sich selbst Limits zu setzen, wie bspw. Verlust- oder Einzahlungslimits.

  • Das Bonusangebot:

Ein Merkmal, auf das viele Spieler großen Wert legen. Eine gute virtuelle Spielhalle bietet Neukunden einen entsprechenden Bonus an. Oftmals wird bereits die Anmeldung mit einem Bonus ohne Einzahlung belohnt – sei es mit einigen Freispielen oder einem Echtgeldguthaben. Im Anschluss gibt es dann den Ersteinzahlungsbonus, bei dem der erste Deposit prozentual bis zu einem gewissen Betrag erhöht wird. Aufschluss über die Seriosität des Anbieters gibt hier nicht die Höhe des Bonus, sondern die damit verbundenen Durchspielbedingungen. Ein gutes Casino ohne Lizenz, gibt faire Bonusbedingungen vor, die transparent aufgezeigt werden, sodass diese von jedem Spieler verstanden werden können und erfüllbar sind – auch von Einsteigern.

Ein jeder Spieler kann davon ausgehen, dass jedes Casino ohne Lizenz, das wir hier empfehlen, diesen und einigen anderen wichtigen Kriterien entspricht, sodass ein sicheres Spielvergnügen garantiert ist.

Fazit: Casino ohne Lizenz – dennoch ein sicheres Spielvergnügen genießen

Abschließend kann nur noch gesagt werden, dass ein Casino ohne Lizenz als absolut sicher und seriös eingestuft werden kann. Wichtig dafür ist allerdings, dass der Anbieter eine werthaltige EU-Lizenz aufweist. In dem Fall kann jeder davon ausgehen, dass dieser alle rechtlichen Voraussetzungen erfüllt.

Natürlich bedeutet dies nicht unbedingt, dass automatisch jedes online Casino ohne Lizenz zu 100% empfehlenswert ist. Denn wie überall im Leben, kann nicht jedes Glücksspielportal die individuellen Wünsche und Anforderungen von jedem Spieler erfüllen. Daher nehmen wir uns die Zeit und testen die von uns empfohlenen Casinos ohne Lizenz ausführlich, ebenso wie andere, die immer wieder neu auf den Markt treten, bevor wir diese empfehlen. Jedes Casino ohne Lizenz, dass nicht den Qualitätsmerkmalen entspricht, wird gnadenlos aussortiert. Am Ende bleiben jedoch genügend Internet Casinos übrig, dass wir eine fantastische Auswahl bieten, in der jeder sicherlich das für ihn passende Glücksspielportal findet.

Somit steht einem seriösen, sicheren und entspannten Glücksspielerlebnis nichts mehr im Weg – auch nicht wenn es sich um ein Casino ohne Lizenz handelt.

FAQ – die häufigsten Fragen zum Casino ohne Lizenz

Ist es legal in einem Casino ohne Lizenz zu spielen?

Auch wenn die deutsche Regulierung seit dem 01. Juli 2021 in Kraft ist, so kannst hierzulande noch immer in einem Casino ohne Lizenz gespielt werden. Die Erfahrungen aus anderen EU-Ländern zeigen, dass die Anbieter die über eine EU-Lizenz verfügen, wie bspw. der aus Malta weiterhin legal ihre Dienste anbieten können.

 

Was bietet ein Casino ohne Lizenz?

Da diese Anbieter aufgrund anderer Gesetzesvorgaben operieren, gibt es einige Unterschiede. Während die Portale mit deutscher Lizenz lediglich Automatenspiele anbieten dürfen, findet sich in einem Casino ohne Lizenz eine enorm große Auswahl, die neben Spielautomaten auch Tischspiele und ein Live Casino enthält. Darüber hinaus unterliegen die Anbieter mit EU-Lizenz nicht den vorgegebenen Limits, sodass die Kunden selbst entscheiden können, wie viel sie einzahlen und wie hoch ihr Einsatz ist. Wobei der Spielerschutz auch hier niemals aus den Augen gelassen wird.

 

Welches ist das beste Casino ohne Lizenz?

Wir haben in unserer Liste die besten Casinos ohne Lizenz aufgeführt. Jeder dieser Anbieter ist als seriös, sicher und fair einzustufen. Die Frage, welches Portal das Beste ist, das ist abhängig von den eigenen Anforderungen und Wünschen. Kurz gesagt, darauf gibt es keine pauschale Antwort.

 

Weisen Casinos ohne Lizenz Einzahlungslimits auf?

Nein, in der Regel weisen diese Portale keine Einzahlungslimits auf und auch keine „pro Spin“-Limits, wie bei den Casinos mit deutscher Lizenz. Aber dennoch gibt es Grenzen bei einzelnen Anbietern pro Transaktion sowie bei den Einsätzen. So kann bspw. ein Spielautomat einen maximalen Einsatz von 250 Euro aufweisen.

 

Bieten Casinos ohne Lizenz sichere Zahlungsoptionen?

Sicherlich! Da die von uns empfohlenen Portale ordentlich lizenziert und reguliert sind, arbeiten sie mit einer Vielzahl namhafter Zahlungsanbieter zusammen. Somit kann sich jeder sicher sein, dass die Ein- und Auszahlungen sicher und schnell über die Bühne gehen. Hinzu kommt, dass seriöse Anbieter keinerlei Gebühren für die Zahlungen berechnen.

 

Sie die online Casinos mit MGA oder Curaçao Lizenzierung legal?

Ja, das sind sie. Sie bieten ihre Dienste im Rahmen des europäischen Dienstleistungsrechtes an. Allerdings dürfen sie keinerlei Werbung in Deutschland machen oder offen damit Werbung betreiben im Gegensatz zu denen mit deutscher Lizenz. Diese dürfen ihre Dienste zu gewissen Zeiten im TV oder Radio bewerben.

 

Darf ein deutscher Spieler in einem Casino ohne Lizenz spielen?

Sicherlich darf er das, solange der Betreiber Spieler aus Deutschland akzeptiert. Mittlerweile sind einige der Portale dazu übergegangen, deutsche Spieler nicht mehr anzunehmen und ihnen eine Registrierung zu verweigern. Allerdings muss sich jeder darüber bewusst sein, dass er sich damit weiterhin in einer Grauzone befindet.

 

Warum ist die Lizenz der Malta Gaming Authority so gut angesehen?

Bei der Glücksspiellizenz der MGA handelt es sich um eine europäische Glücksspiellizenz. Die Anbieter, die über diese verfügen, dürfen Spieler aus Europa und somit aus Deutschland akzeptieren. Hinzu kommt, dass die Glücksspielbehörde sehr strenge Vorgaben hat und bereits der kleinste Verstoß zu einem Entzug der Lizenz führen kann.

 

Was ist zu tun, wenn ein online Casino ohne Lizenz die Auszahlung verweigert?

Sollte es bei der Auszahlung zu Verzögerungen kommen, dann hängt dies in den meisten Fällen mit zwei Dingen zusammen: Entweder mit der Konto-Verifizierung oder mit einem Fehler bei der Erfüllung der Bonusbedingungen. Am besten einmal in den eigenen E-Mails nachsehen, ob die Aufforderung zum Identitätsnachweis übersehen wurde. Sollte dies nicht der Fall sein, dann beim Kundensupport nachfragen. Hilft dies ebenfalls nicht, dann kann sich der Spieler an die lizenzgebende Behörde wenden. Ebenfalls hilfreich ist es, wenn über die sozialen Medien leicht Druck ausgeübt wird.

 

Warum sollte in einem online Casino mit deutscher Lizenz gespielt werden?

Im Grunde ist es illegal in Deutschland bei einem Casino ohne Lizenz zu spielen. Aber bislang gibt es noch keine Hinweise darauf, dass die Behörden eine Strafverfolgung einleiten werden. Sicherlich ist dies auf die EU-Richtlinien zurückzuführen, in denen die europäische Dienstleistungsfreiheit verankert ist. Doch es sollte mit Vorsicht gespielt werden, denn immer mehr Betreiber ziehen sich vom deutschen Markt zurück und verwehren den deutschen Spielern den Eintritt in ihrem Casino ohne Lizenz und verweisen auf ihr deutsches Portal.