Durango Casino in Las Vegas am 5. Dezember eröffnet

Das Glücksspielparadies Las Vegas ist seit dem 5. Dezember 2023 um eine Attraktion reicher. Am letzten Dienstag wurde das Durango Casino von Red Rock Resorts eröffnet. Das Casino ist ungefähr 780 Millionen US-Dollar teuer und bietet Tausende von Spielautomaten. Darüber hinaus sind noch ein Wettbüro und weitere Attraktionen verfügbar. Das Casino ist das erste Projekt seiner Art von Red Rock Resorts.

Der Glücksspielkonzern Red Rock Resorts hat am vergangenen Dienstag mit dem Durango Casino in Las Vegas sein erstes Projekt dieser Art eröffnet. Das ungefähr 780 USD-Dollar teure Casino beherbergt zahlreiche Spielautomaten, ein großzügiges Wettbüro und weitere Attraktionen. Auf ein großes Event mussten die Gäste bei der Eröffnung jedoch verzichten. Die Pläne für das Casino hatte Red Rocks bereits 2004 veröffentlicht.

Kein großartiges Event zur Eröffnung

Auch wenn das brandneue Durango Casino in Las Vegas das erste derartige Projekt von Red Rock Resorts ist, gab es keine großartige Eröffnungsfeier mit Stars, VIP-Gästen und Feuerwerk. Die Eröffnung erfolgte am letzten Dienstag um 10:00 Uhr Ortszeit völlig unspektakulär.

David Horn, der Casino-Manager, begründet diese Entscheidung damit, dass es weniger um die Formalitäten zur Eröffnung ginge. Vielmehr sollen die Menschen, die dieses Produkt geschaffen haben, und das Gebäude selbst im Mittelpunkt stehen.

Red Rock Resorts legte die ersten Pläne für das Casino am Standort in Las Vegas bereits 2004 vor. Nun endet eine lange Warte- und Vorbereitungszeit für den Glücksspielkonzern. Verzögerungen beim Bau und der Fertigstellung waren in Widerständen von Politik und Bevölkerung begründet. Erst Ende 2023 konnte das ehrgeizige Projekt nun fertiggestellt werden.

Casino mit mehr als 2.300 Spielautomaten

Das neue Durango Casino befindet sich am South Durango Drive im Westen von Las Vegas und hält für die Gäste mehr als 2.300 moderne Spielautomaten bereit. Zusätzlich können die Gäste ihr Glück beim klassischen Casino-Spiel an mehr als 60 Tischen versuchen. Ein Floor ist für Normalverdiener vorgesehen.

Für die betuchtere Klientel gibt es einen abgetrennten VIP-Bereich. Dieser VIP-Bereich verfügt über zwei Räume mit luxuriösem Ambiente, in denen Stammkunden und finanzstarke Spieler hohe Beträge setzen können. In einem Raum des VIP-Bereichs stehen Klassiker wie Roulette bereit, im anderen Raum sind Spielautomaten verfügbar.

Private Salons für High Roller

High Roller spielen mitunter um Millionensummen und stellen einen exklusiven Zirkel dar. Das Management des Durango Casinos sorgt mit drei privaten Salons für die gewünschte Diskretion dieser zahlungskräftigen Kunden. Dort können High Roller unbeobachtet ihre hohen Einsätze leisten.

Angebote für Gastronomie und Entertainment

Zielgruppe des Durango Casinos sind nicht nur Spieler. Auch verschiedene gastronomische Einrichtungen und Entertainment-Angebote stehen bereit. Geschäftskunden können eine Tagungsfläche von 20.000 Quadratmetern nutzen.

Das Casino soll über vier gehobene Restaurants und einen großzügigen Food-Court verfügen, wie das Management angibt. Anders als in den anderen Geschäften von Red Rock Resorts sind allerdings keine Spa-Angebote und keine Bowlingbahn im Durango Casino vorhanden.

Angesichts der zahlreichen Glücksspielangebote in Las Vegas bleibt abzuwarten, ob das Durango Casino erfolgreich wird. Die kommenden Geschäftsberichte des Betreibers werden darüber informieren.

Betswap
Betswap

200$ Willkommensbonus

Velobet Casino
Velobet Casino

100% bis zu 1000€ Bonus