Die 5 besten Merkur Slots

Merkur ist ein in der Glücksspielszene sehr anerkannter Name. Kein Wunder, denn von diesem Hersteller stammen einige der bekanntesten Spielautomaten überhaupt. Bei Merkur handelt es sich um die Spiele mit der Sonne, das wohl größte Erkennungsmerkmal dieses Herstellers. Nicht zuletzt sind Merkur-Spiele auch dank zahlreicher Spielotheken bekannt. In diesem Artikel soll es aber nun um die Online Slots dieses Herstellers gehen. Wir haben die 10 besten Automaten dieses Herstellers einmal aufgelistet und zusammengefasst.

Fancy Fruits

Merkur-Automaten zeichnen sich nicht zuletzt durch ihren klassischen Charakter aus. Spieler, die diesen klassischen Charakter lieben, sind bei Fancy Fruits genau an der richtigen Adresse. Der Automat ist sehr einfach gestaltet und daher auch bestens für Anfänger auf diesem Gebiet geeignet. Es gibt fünf Walzen, drei Symbole pro Walzen und fünf Gewinnlinien. Allerdings müssen die Spieler auch damit leben, dass es aufgrund der einfachen Gestaltung dieses Automaten keine Freispiele, Bonusrunden oder aufwändige Videosequenzen gibt. Der klassische Charakter wird auch durch die Symbole verkörpert. Früchte wie Kirschen, Melonen, Zitronen, Trauben oder Pflaumen sind ebenso auf alten Automaten zu finden wie die für Slots magische Zahl 7.

Fancy Fruits

Üblicherweise sind Merkur-Automaten nicht mit allzu vielen Optionen ausgestattet. Bei Fancy Fruits sind die fünf Gewinnlinien fest, allerdings ist der Linieneinsatz wählbar, welcher zwischen einem Cent und 20 Euro liegt. Gesamteinsätze pro Dreh zwischen fünf Cent und 100 Euro sind somit möglich. Autospins sind ebenso möglich wie maximale Einsätze für den aktuellen Linieneinsatz. Insgesamt ist Fancy Fruits einer der klassischsten Slots überhaupt. Sowohl Symbole als auch das Gameplay machen Fancy Fruits zu einem ewigen Klassiker.

El Torero

El Torero ist ebenfalls ein Automat, der perfekt in die klassische Schiene passt. Wie es der Name verrät, spielt dieser Automat in der Welt der Toreros und Stiere. Der Slot hat ein leicht anderes Aussehen, als es bei den anderen Merkur-Slots der Fall ist, wobei die Funktionen allerdings weitestgehend gleichbleiben. Der Automat kommt im Format 5×3 daher, insgesamt gibt es zehn Gewinnlinien. Diese Linien können aber vom Spieler gewählt werden. Zwischen einer und zehn Linien sind somit möglich. Die Symbole greifen das Thema perfekt auf. Vor allem der Stier ist interessant, da er als Scatter daherkommt und für Freispiele sorgen kann. Drei dieser Stiere sind dafür aber nötig. Der Torero selbst kommt als Wild-Symbol vor. Er ersetzt alle Symbole mit Ausnahme des Scatter. Während der Freispiele bleibt der Torero auch auf den Walzen, sofern er dort erscheint. Das erhöht die Gewinnchancen.

Die Einsätze, die der Spieler tätigen kann, richten sich nach der Anzahl der gewählten Linien. Zwischen einem Cent und 20 Euro sind hierbei möglich. Zusätzlich gibt es das Autoplay Feature, bei dem zwischen 5 und 99 Spins hintereinander mit dem gleichen Einsatz ausgeführt werden können.

Eye of Horus Merkurs “Bester”

Bei Eye of Horus handelt es sich um einen Spielautomaten, der ein bekanntes und beliebtes Thema aufgreift. Denn hierbei dreht sich alles um das antike Ägypten. An der Spitze dieses Spiels steht der ägyptische Sonnengott Horus. Auch abgesehen von diesem Symbol, gibt es bei Eye of Horus weitere Symbole, die für diese Epoche der Zeitgeschichte stehen. Darunter fällt auch die Pyramide, der eine besondere Bedeutung zukommt. Denn diese Pyramide beschert zwölf Free Spins, wenn sie mindestens dreimal auf den Walzen erscheint. Horus selbst ist ein Wild, das alle anderen Symbole auf den Walzen ersetzt – mit Ausnahme der eben erwähnten Pyramide. Apropos Walzen: Bei Eye of Horus gibt es fünf Walzen und drei Reihen, dazu insgesamt zehn Paylines. Daraus ergibt sich, dass bei diesem Merkur-Klassiker zwischen fünf Cent und zehn Euro pro Drehung eingesetzt werden können.

Eye of Horus

Als weitere Funktion steht auch bei diesem Automaten das Autoplay zur Verfügung. Außerdem gibt es innerhalb des Spiels noch ein kleines Bonbon. Wenn es zu einer Kombination kommt, die Gewinne beschert, dann können die Spieler diese Gewinne noch einmal einsetzen. Bei dieser Risikorunde haben sie die Wahl zwischen einer aus Spielotheken bekannten Gewinnleiter oder dem Kartenspiel. Bei der Gewinnleiter müssen sie sich so weit wie möglich nach oben drücken, beim Kartenspiel kommt es darauf an, sich für die richtige Kartenfarbe (Rot oder Schwarz) zu entscheiden.

Der Merkur Slot Ramses Book

Bei Ramses Book wird ein ähnliches Thema wie das angeschnitten, das bereits bei Eye of Horus Gegenstand ist. Denn auch bei Ramses Book handelt es sich um einen Merkur-Automaten, der thematisch im antiken Ägypten spielt. Zu den Symbolen gehört daher auch nicht nur Ramses selbst, sondern auch ein Obelisk, eine Blume, Katzen oder ein Vogel, sondern auch ein goldenes Buch. Dieses goldene Buch übernimmt sowohl die Rolle des Scatter als auch die des Wild, so dass man hierüber auch Freispiele gewinnen kann.

Vom Aufbau her verfolgt Ramses Book den klassischen Look, den man von Merkur-Automaten gewohnt ist. Es gibt fünf Walzen und drei Reihen. Merkur hat in diesen Automaten zehn Gewinnlinien eingebaut. Allerdings können die Spieler auf Wunsch auch fünf Gewinnlinien spielen. Sie stellen dafür einfach die gewählte Option unten links auf dem Screen ein. Max Bet und Auto sind als Optionen ebenfalls vorhanden. Ebenfalls für viele Merkur-Automaten typisch ist das Risiko-Feature nach einem Gewinn. Es steht die Gewinnleiter zum Hochdrücken oder aber auch das Kartenspiel zur Verfügung, bei dem man auch Schwarz oder Rot die richtige Farbe erraten muss. Bei einem falschen Tipp ist aber der vorher erspielte Gewinn verloren. Ramses Book zählt ebenfalls zu den beliebten Klassikern von Merkur.

Magic Mirror Slot von Merkur

Mit Magic Mirror hat Merkur vor einigen Zeit einen weiteren Automaten ins Feld geführt, der inzwischen Kultstatus erreicht hat. Die zeitliche Epoche dieses Automaten ist das Mittelalter. So zählen zu den Symbolen nicht nur Könige und andere Würdenträger, sondern auch Fabelwesen wie das Einhorn. Kartensymbole tauchen ebenfalls auf. Der Spiegel ist in diesem Slot sowohl Scatter als auch Wild. Bei drei oder mehr dieser Spiegel gibt es zehn Freispiele. Aber auch abgesehen davon können sich die übrigen Gewinne, sehenlassen.

Die meisten Merkur-Automaten verfolgen einen ähnlichen, wenn nicht sogar identischen, Aufbau. Es gibt fünf Walzen und drei Reihen, insgesamt sind bei Magic Mirror zehn Gewinnlinien verfügbar. Somit unterscheidet sich der Slot – von den Symbolen abgesehen – nicht wesentlich von vielen anderen von Merkur. Das gilt auch für das Risikospiel, in dem man sich entweder auf einer Leiter nach oben drücken muss, oder aus Rot und Schwarz die richtige Kartenfarbe wählt.

Sportempire Casino
Sportempire Casino

500€ BONUS mit dem Bonus Code SEWEL500

Eaglebet Casino
Eaglebet Casino

100% bis zu 1000€ Bonus mit dem BonusCode "MAXCAS100"

Digibet Casino
Digibet Casino

Digibet Casino